+38 (0552) 415304
+38 (0552) 415305
registry@immarbe.com.ua
stcw@immarbe.com.ua

Registrierung von Lustyachten

Registrierung von Yachten in Belize. Hier finden Sie die wichtigsten Anforderungen für vorläufige und permanente Yachtregistrierung zusammen mit notwendigen Unterlagen und Codes.

Регистрация прогулочных судов

Das Verfahren für die Registrierung von Lustyacht erfolgt in zwei Etappen:

  • vorläufige
  • permanente

 

Vorläufige Registrierung von Lustyacht

Die vorläufige Registrierung ist 6 Monate gültig. Während dieser Zeit ist der Eigner alle entsprechenden Unterlagen, für permanente Registrierung notwendig, einzureichen.

Die für vorläufige Registrierung erforderlichen Unterlagen:

  • Ausgefülltes Antragsformular für Registrierung.
  • Kopie des Eigentumsnachweis in  Form vom Kaufvertrag, ordnungsgemäß unterzeichnet und beglaubigt.
  • Laut der Anforderungen von „Registration of Merchant Shipping Act” soll einen wohnhaft Seehafenspediteur/Gesellschaft gewählt werden und durch Vollmacht bestellt werden.

 

Die Seehafenspediteure fungieren als „gesicherte Kommunikationsverbindung mit der Eigner“ laut der Anforderungen von „Registration of Merchant Shipping Act“ sowie Bestimmungen des Akts 10(2) der Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Bedingungen für die Registrierung von Schiffen 1986, wonach „der Flaggenstaat sicherstellen soll, dass es einen domizilierten Vertreter des Eigners des unter seiner Flagge fahrenden Schiff gibt“.

Der Seehafenspediteur in Belize handelt im Namen des Schiffseigners und erbringt in dieser Funktion solche Dienstleistungen nicht.

Bitte beachten Sie, dass alle angeforderten Dienstleistungen von unserem Büro durchgeführt werden.

  • Kopie der Löschungsescheinigung aus der vorherigen Registrierung, oder Genehmigung zum Übergang oder zur Löschung, oder Zustimmung zum Übergang des Registers aus dem vorliegenden Register (soweit vorhanden) ODER Reliance Letter in einem frei gewählten Format, der versichert, dass die Originale während der vorläufigen Registrierung eingereicht werden.
  • Erklärung zur geplanten Verwendung (kommerzielle oder private) sowie dem Bereich des Schiffbetriebs. Solche Erklärung wird vom Eigner, Reeder oder ihrem Manager unterzeichnet. Es ist Straftat gemäß der Disziplinarordnung von IMMARBE, eine Yacht als private Yacht einzutragen, wenn sie in Wirklichkeit kommerziell benutzt wird.
  • Während vorläufiger Registrierung ist die Yacht die Untersuchung, von der anerkannten Organisation oder ermächtigtem Inspektor im Namen der Verwaltung durchgeführt, auszustehen und die notwendigen technischen Unterlagen abhängig vom Bereich des Schiffbetriebs und der Anzahl der Personen an Bord zu erhalten.
  • Kopien der vorherigen Eintragungsbescheinigungen der Yacht.
  • Zahlungen der entsprechenden Gebühren für Yachtregistrierung.

 

Permanente Registrierung von Lustyacht

Nachfolgend finden Sie die Liste der Anforderungen für die permanente Yachtregistrierung:

  • Original (bevorzugt) oder beglaubigte Abschrift des ordnungsgemäß beglaubigten Kaufvertrags.
  • Original (bevorzugt) oder beglaubigte Abschrift der ordnungsgemäß beglaubigten und vom Eigner ausgeführten Vollmacht, die einen Seehafenspediteur in Belize bestellt.
  • ORIGINAL der Löschungsbescheinigung aus der vorherigen Registrierung.
  • Kopien aller vorgeschriebenen Zeugnissen, von der anerkannten Organisation im Namen von IMMARBE ausgestellt (soweit vorhanden).
  • Zahlungen der permanenten Registrierung.

 

NB:

Alle Unterlagen sind auf Englisch zu sein, falls nein, ist eine offizielle Übersetzung zu beiliegen.

Es ist eine Bedingung von Registrierung, dass alle Yachten die nationalen Gesetzgebung und Regelungen jedes Staates, in dessen Territorialgewässern sie betreiben, einhalten.

IMMARBE spezialisiert sich bei Yachtregistrierung und hat Yachten Codes eingeführt, die auf den in Belize eingetragenen Yachten anwendbar sind. Besuchen Sie bitte die Sektion HERUNTERLADEN zu weiteren Informationen über Yachten Codes.

Erklärung der privaten Verwendung

Wie Sie in Codes der Normen für Yachten bemerkt haben, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen kommerzieller und privater Verwendung, und die Anforderungen für die erstere sind umfassendere. Beantragen Sie die Yachtregistrierung, sind Sie angehalten, zwischen kommerzieller und privater Verwendung und geplanten Betriebsbereich der Yacht zu wählen - siehe Sektion 7 zum Thema des Antrags.

Es ist uns vollkommen bewusst, dass viele Eigner von privat benutzten Yachten möchten sie für einen kurzen Zeitraum verfrachten, um einen Teil ihrer Betriebsausgaben zu decken. Deshalb haben wir beschlossen, es ihnen zu ermöglichen, bis zu insgesamt 112 Tage in jeglicher Zeitraum von 12 aufeinanderfolgenden Monate Yachten zu verfrachten, vorausgesetzt, dass sie unsere zusätzliche Anforderungen für kommerziellen Yachten dieser Größe sowie diejenige für jegliche Veränderung des Betriebsbereichs während des Zeitraums ihrer kommerziellen Verwendung entsprechen.

Die Erklärung der privaten Verwendung gibt die Bedingungen, unter denen solche Yachten diese Möglichkeit erhalten.

↑ to top

To view the site, update the version of your browser!